Erfolgsgeschichte mit Fortsetzung

Vom landwirtschaftlichen Betrieb zum Auslieferungslager zum weltweiten Lieferanten

Der Industriehof Scherenbostel wurde 1975 von Heinrich Rodenbostel als Landmaschinenersatzteilhandel gegründet. Bis dahin hatte sich Rodenbostels landwirtschaftlicher Hof zu einem Auslieferungslager für Landmaschinen der dänischen Firma Alfred Bilstein A/S gewandelt. Heute wird der Industriehof in zweiter Generation von Heinrich-Wilhelm Rodenbostel geführt. Längst zählt er zu den führenden europäischen Lieferanten für Produkte und Ersatzteile rund um die Segmente Land- und Kommunaltechnik sowie Weinbau und Baumaschinen. Mehr als 60 qualifizierte Mitarbeiter versorgen Kunden weltweit mit umfangreichen Serviceleistungen sowie einer Vielzahl an Ersatz-, Verschleiß- und Bauteilen.